Umgang mit der Corona-Krise

Werner‘s Backstube hat zahlreiche Maßnahmen und Verhaltensregeln getroffen, um Sie auch weiterhin mit frischen Backwaren zu versorgen und Ihnen ein hygienisch sicheres Einkaufserlebnis bieten zu können.

Die von der Bundesregierung zum 01. Juli beschlossene Mehrwertsteuersenkung geben wir in Form von Sonderpreisen an Sie weiter.

Bitte beachten Sie, dass die Maskenpflicht auch in den Werner's-Filialen gilt.
Vielen Dank!

Wir sind brotsüchtig

Seit 1954 sind wir Ihre Mainzer Familienbäckerei. Begeistert von dem Gedanken, Gutes zu backen. So, wie wir es von unserem Vater und Großvater Friedrich-Christian Werner vor über sechs Jahrzehnten verstanden haben.  Backen mit Tradition und Leidenschaft.

Eine Teigmaschine und ein Sack Mehl mit Bioland-Logo

Beste Rohstoffe

Meisterlich backen können wir nur, weil die Zutaten stimmen. Unsere ausgesuchten Mehle kommen von Mühlen aus dem Umland und von Landwirten aus der nahen Umgebung. Das Dinkelmehl liefert uns die darauf spezialisierte Scharpfenmühle aus Bayern. Obst und Molkereiprodukte entsprechen unseren hohen Qualitätsanforderungen. Die von Werner's verwendeten Eier stammen von Hühnern, die in Bodenhaltung leben. Das ist uns wichtig. Diese Lebensmittel sind Garanten des guten Geschmacks.

Ein Bäcker bricht ein Brot in zwei Hälften

Pfund für Pfund voller Geschmack

Bei uns brennt nachts das Licht und die Leidenschaft. Wir backen für Sie Genussstücke. Damit dies täglich neu gelingt pflegen wir das traditionelle Bäckerhandwerk. Mit dem hauseigenen Drei-Stufen-Sauerteig – für Meisterbrote wie der Fridolin und das Dombäck. Mit  ausgewogenen Rezepturen und langer Teigruhe – für Premiumbrötchen wie die echte Meenzer.

Ein Bäcker schlägt ein Ei in Mehl

Traditionen bewahren ist die Zukunft

Dafür hat Werner's Öfen, die achtsam mit Energie umgehen und gleichzeitig wird auf Steinplatten gebacken. Die ständige Zusammenarbeit mit Lebensmittelinstituten aus Mainz garantiert kontinuierlich höchste Qualität und die Einhaltung der hohen Hygienestandards.

Blick in die Cafe-Ecke einer Filiale von Werner's Backstube

Zu Werner geh’ ich gerner

Was gibt es Schöneres, als mit einem herzlichen "Guten Morgen" in den Tag zu starten. Wir möchten, dass Kunden Freunde werden und unsere Gäste glücklich sind. Freundlich zu bedienen und nett zu beraten - das ist pure Leidenschaft der Mitarbeiter von Werner's Familienbäckerei. Besuchen Sie uns in unseren liebevoll und gemütlich eingerichteten Bäckerläden und Cafés. Wir freuen uns auf Sie.

Menschen stoßen im Weinberg mit Weißwein an

Wir sind echte Meenzer

Gebacken wird mitten in Mainz, in Hechtsheim. Das garantiert kurze Wege in die einzelnen Bäckerläden. Werner's ist nicht nur Ihre Familienbäckerei: Unsere Mitarbeiter wohnen mit ihren Familien in Mainz und Rheinhessen. Mit Herz und Überzeugung pflegen wir die Mainzer Lebensart, lieben die Lebensfreude, die Herzlichkeit und die Meenzer Gemütlichkeit.

Dazu gehört der Erhalt regionaler Spezialitäten wie der Paarweck, der Kreppel und der Ribbelkuche …

Logo Meenzer helfe Meenzer

Echte Meenzer helfen

Zur Mainzer Lebensart gehört unbedingt die Unterstützung von Vereinen, Initiativen und öffentlichem Engagement. Werner's hat dafür ein gutes Rezept:

Täglich unterstützen wir mit übriggebliebenen Backwaren die Mainzer Tafel und den Brotkorb.
Soziale Projekte liegen uns am Herzen. So sind wir dauerhafter Sponsor der Mainzer Herzstiftung und von Kikam. Und unterstützen mit unserer Partnerschaft Oliver Mager mit Meenzer helfe Meenzer.
Über die Grenzen von Mainz hinaus unterstützen wir den Aufbau eines Mädcheninternats in Malawi.

Jährlich gratulieren wir neu eingeschulten Schülern mit umweltgerechten Brotdosen und lernen die Jüngsten, mit Lebensmitteln achtsam umzugehen.

Durch die Kooperation mit dem Mainzer Dombauverein tragen wir zum Erhalt des Mainzer Doms bei.