Menü
 

Werner's Backstube unterstützt Kikam!

Im Jahr 2005 hat die Zusammenarbeit von KIKAM mit der rührigen Vorsitzenden Annette Baumgärtner und Werner’s Backstube begonnen. 

Bereits im elften Jahr unterstützt Werners Backstube das Plätzchenbacken des Kikam-Vereins als Spende der Rohmaterialien und des Bereitstellens der Backstube.

Heute hat sich ein fester Kern von über 30 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern um das Plätzchenbacken gebildet. Neben den Vereinsmitgliedern von KIKAM zählen dazu auch Bäckerinnen und Bäcker, Konditoren und Konditorinnen von Werner’s Backstube um Bäckermeister Ralf Fornoff.

Die Zahlen, die die Plätzchenbäckerinnen und Plätzchenbäcker mit Ihrer Arbeit erreichen, können sich mehr als sehen lassen: An die 300kg Teig werden verarbeitet zu Zimtsternen, Mandelgebäck, Vanillegipferln, Terrassen- und Teegebäck. Das sind sage und schreibe in diesem Jahr rund 30.000 Plätzchen, die im Verkauf um die 5.000,00 Euro erzielen werden.

Neben dem guten Zweck haben die Plätzchenbäckerinnen und Plätzchenbäcker aber vor allem auch viel Spaß an den Backnachmittagen. Da wird geknetet, gerollt, geformt und verziert. Viele fröhliche Gesichter für die gute Sache.

Die Plätzchen werden jetzt in den kommenden Wochen verkauft - beispielsweise bei Mariannne Zimmermann in Selzen und der Sparrmühle in Undenheim.

Hier können Sie den Artikel vergrößert lesen.