Menü
 

Echte Meenzer radeln gerner: Gewinner stehen fest!

Das Holzofen-Brothaus von Werner’s Backstube und Fahrrad-Franz XXL hatten Anfang März das Gewinnspiel „echte Meenzer“ gestartet. Fragen um das Brötchen unserer Stadt, den echte Meenzer, mussten beantwortet werden. Als Gewinne lockten hochwertige Fahrräder. Nach der Vorverlosung der insgesamt 7.383 eingegangenen Teilnahmekarten wurden die Gewinnerinnen und Gewinner zum Imbiss in Werner’s Holzofen Brothaus & Café am Mombacher Kreisel eingeladen.

Selbstverständlich gab es einen Blick in das Allerheiligste, die Backstube mit dem riesigen, eisernen Holzbackofen. Der Ofen ist holzbefeuert und dient den Bäckern täglich für das Backen der rustikalen Sauerteigbrote und Holzofenspezialitäten. Im Anschluss gab es im angeschlossenen, lichtdurchfluteten Café und Brothaus Brotspezialitäten und frischen Kuchen zur Stärkung. Und da das Radfahren der Mainzer Umweltdezernentin Katrin Eder eine Herzensangelegenheit ist, kam die bekennende Radlerin gleich selbst zur Verlosung und Gewinnübergabe. Zwei hochwertige E-Bikes, zwei Mountain-Bikes und zwei Kinderräder übergab Katrin Eder an die sichtlich glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner. Die insgesamt sechs Räder haben einen Gesamtwert von über 7.500,00 Euro.

In den Räumen von Fahrrad Franz XXL drehten die frischgebackenen Radlerinnen und Radler zum Abschluss erste Runden auf den Bikes und auch die Mainzer Umweltdezernentin ließ es sich nicht nehmen, den Parcours mit einem der modernen E-Bikes zu fahren. Dass die Gewinnerinnen und Gewinner zukünftig regelmäßig auf Mainzer Radwegen anzutreffen sind, da war sich Katrin Eder sicher.

Ganz links: Peter Rösch, Verkaufsleiter Werner’s Backstube, 5. von links: Julian Hermes, Fahrrad Franz XXL, 6. von links: Katrin Eder